IDEENMANAGEMENT-ABSCHLUSS 2020 – GLÜCKLICHE GEWINNER – HÖCHSTE EINSPARUNGSSUMME

Nachdem wir am Standort in Środa Śląska bereits im Dezember 2020 unser Ideenmanagementjahr abschließen konnten, waren nun die Standorte Plettenberg und Kirchhundem an der Reihe! Im Abteilungsvergleich konnte sich am Standort Plettenberg die Abteilung Versand/Wareneingang und am Standort Kirchhundem die Abteilung Abkanterei als „Innovativste Abteilung 2020“ behaupten. Beide Abteilungen gewinnen ein gemeinsames Teamevent. Zudem wurden Herr Dawid Janz (Teamleitung Versand/Zoll) am Standort Plettenberg und Herr Ludger Schmidt (Qualitätssicherung) am Standort Kirchhundem als „Innovativste Mitarbeiter 2020“ ausgezeichnet. Herr Schmidt konnte nun sogar das dritte Jahr in Folge diese Auszeichnung erlangen. Die zweitplatzierten Ideeneinreicher im Ideenmanagement sind Herr Michael Otto (Instandhaltung/Plettenberg) und Herr Elvir Ceman (Abkanterei/Kirchhundem). Auf dem dritten Platz befinden sich Herr Olaf Romanowski (Werkzeugbau/Plettenberg) und Herr Abdul Basir Rahimi (Ausbildung/Kirchundem). Alle Gewinner erhalten eine kleine Sonderprämie. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Ideeneinreicher für die tollen Verbesserungsvorschläge und ihr Engagement! Durch die zahlreichen Verbesserungsvorschläge unserer Mitarbeiter/innen konnten wir insgesamt in der Gruppe im Jahr 2020 eine Einsparungssumme von über 230.000€ erzielen!